Schulsozialmitarbeiterin

Liebe Kinder,
Liebe Eltern,

ich wünsche allen einen guten Start ins neue Schuljahr 2019/2020.

Mein Name ist Mandy Schmuggerow und ich bin die Schulsozialarbeiterin an der Vineta Grundschule Koserow.
Ich bin Ansprechpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, den Angehörigen, den Lehrkräften, den Erziehern des Hortes sowie für alle, die zum täglichen Gelingen des Schulalltages beitragen.

Zu den Aufgaben der Schulsozialarbeit an der Vineta Grundschule Koserow zählen:

  • Beratung und Unterstützung
  • Krisenintervention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Elternarbeit
  • Präventionsprojekte
  • Nachmittagsangebote (Arbeitsgemeinschaften, Ausflüge)
  • Ferienangebote
  • Netzwerkarbeit

Schulsozialarbeit trägt dazu bei, individuelle und gesellschaftliche Benachteiligung durch besondere sozialpädagogische Maßnahmen auszugleichen.

Sie arbeitet sowohl präventiv (Kommunikationsfähigkeit, Mitbestimmung oder eigene Interessen der Kinder fördern) als auch im Bereich der Intervention (z. B. Lösungsentwicklungen im Konfliktfall, Handlungsalternativen entwickeln oder zur Mitarbeit motivieren).

Ich möchte dafür sorgen, dass alle Schüler und Schülerinnen gute Voraussetzungen zum Lernen in der Schule haben und sich in ihren Klassen wohlfühlen.

Offene Tür

Meine Tür steht immer offen für Schüler und Schülerinnen, die etwas besprechen oder klären möchten (z.B. einen Streit mit Mitschülern, Ärger zu Hause oder mit einer Lehrkraft). Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

Projekte

Ich unterstütze laufende Projekte der Lehrer wie z.B. Projekttage, Feste oder auch Klassenprojekte. Eine enge Zusammenarbeit besteht auch mit den Gemeinden und wir helfen z.B. gerne beim Kinderfest vom Forsthaus Damerow in Koserow oder unterstützen den Schüleraustausch mit Klein Nordende – Zempin.

Sicherheits-und Gewaltpräventionstrainings für die 3. und 4. Klassen finden jährlich statt.

Regelmäßig biete ich in Zusammenarbeit mit dem Jugendclub, Hort oder anderen Netzwerkpartnern in den Ferien/ an den Wochenenden Angebote an wie z.B. den Weihnachtsworkshop in Güstrow, Funtastival, Medienprojekt, Abenteuer machen stark, Küstenkinder oder Ausflüge an.

Streitschlichter

Im Rahmen der VHS Stunden haben die Schüler der 4. Klasse / ab Halbjahr 2020 auch die 3. Klassen die Möglichkeit (freiwillig) an einer Streitschlichterausbildung teilzunehmen. Hier überlegen und üben wir in Kleingruppen, wie eine Meinungsverschiedenheit oder ein Streit gelöst werden kann, ohne laut zu werden oder andere durch Worte oder Taten zu verletzen.

Streitschlichtung ist eine Form der Konfliktberatung (Mediation). Das Besondere daran ist, dass die StreitschlichterInnen den anderen Schülern helfen, ohne dass Lehrer eingreifen. Dafür werden sie als Dritt-/ Viertklässler in einer speziellen Ausbildung auf ihre Aufgabe vorbereitet. Dabei erlernen sie wichtige Fähigkeiten, z. B. aktives Zuhören, das Formulieren von Ich-Botschaften, Gesprächsführung und wie man eine Lösung oder einen Kompromiss findet.

Plattdeutsch

Im Rahmen der VHS Stunden haben der 3. und 4. Klasse (ab Halbjahr 2020 auch die 2. Klassen) die Möglichkeit (freiwillig), spielerisch Plattdeutsch bei und mit mir zu lernen.

Arbeitsgemeinschaften

Freizeit und Leben

Teilnehmer:                   8 -10 Schüler der 4. Klassen

Zeiten:                           Montag von 13:45 – 15:45 Uhr
(während der Schulzeiten, ab 26.08.)

Ort:                               Vineta- Grundschule Koserow

Mit wem?                     Mike Schult und Mandy Schmuggerow
WICHTIG: Anmeldung ist erforderlich!!!

AG Freizeit und Leben ist eine AG für Mädchen und Jungen der 4. Klassen, die ein Angebot neben dem alltäglichen Schulablauf darstellt. Je nach Interesse der Mädchen und Jungen können sie sich, z.B. sportlich betätigen (Tanzen, Fußball), kochen und backen; kreativ sein im Basteln; Online unterwegs sein; im Schulgarten den grünen Daumen zum Einsatz bringen; oder als Entdecker und Forscher unterwegs sein. Die AG soll auch einen Beitrag dazu leisten, dass das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt und dadurch das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein gesteigert wird. Die AG soll somit vielmehr die aktuellen Interessen der Schüler ansprechen.

Wir werden am Montagnachmittag auch Zeit für die Hausaufgaben haben.

Theater AG

Teilnehmer:                   8 -10 Schüler der 3. und 4.Klassen

Zeiten:                           Mittwoch 13:40-14:45

(während der Schulzeiten ab 28.8.)

Ort                                Jugendclub Koserow

Mit wem?                     Jenny Stahl und Mandy Schmuggerow
WICHTIG: Anmeldung ist erforderlich!!!

Die Kinder werden hier durch gezielte Gruppenübungen in Wahrnehmungsfähigkeit, Konzentration und Vertrauen gefördert. Auch die sozialen Fähigkeiten werden “ganz nebenbei” im Spiel weiterentwickelt. Außerdem bieten Theater- und Improvisationsübungen (ob einzeln, im Partner- oder Gruppenspiel) die Möglichkeit, sich kreativ mit der Stimme und dem eigenen Körper auszudrücken sowie das Selbstbewusstsein zu stärken. Die gemeinsame Arbeit an einem Theaterstück fördert zudem den Ehrgeiz und Zusammenhalt in der Gruppe.

Elternarbeit

In diesem Schuljahr findet keine feste Elternsprechzeit statt. Ich bitte Sie mich zu kontaktieren, so dass wir einen Termin vereinbaren können.

In den Beratungen geht es u.a. bei der Antragsstellung aus dem Bildung- und Teilhabepaket. Nähere Informationen/ Antragsunterlagen erhalten Sie bei mir oder im Internet unter: http://www. Bildungspaket.bmas.de

Weiterhin stehe ich zur Klärung von Problemen in und / oder mit der Schule gerne zur Verfügung und biete ggf.  Konfliktklärung durch Moderation und Gespräche an.

Ferner möchte ich bei Bedarf Angebote wie z.B. Sportvereine, Musikschule, Nachhilfe o.ä. vermitteln, sowie anschließend sie zur weiteren Mitwirkung an schulischen Angeboten motivieren.

Neben diesen festen Angeboten spreche ich mich in den jeweiligen Einzelfällen mit den Lehrkräften und/ oder Eltern ab, hospitiere im Unterricht und arbeite in (Dienst-)Besprechungen sowie Gremien mit.

Ich freue mich auch in diesem Schuljahr auf eine gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

Mandy Schmuggerow
Sozialarbeiterin

Tel.: 0160-1580628
Mandy.schmuggerow@gmx.de